Dienstag, 28. April 2015

Moosgarten VI kam auch gut über den Winter

Endlich ein Blick in das offene Becken - extra für Roy ...

Das Sphagnum wuchert  richtiggehend, aber auch die Islandmoose (das war lediglich trocknes Material von alten Friedhofskränzen) haben wieder zu wachsen begonnen und auch die anderen Moose treiben sehr gut und  besonders dekorativ aus.
Alles bestens - nur das Becken wird allmählich zu klein und alle Pflanzen bedrängen sich!

Das Aquarium wurde seit dem Herbst nicht ein einziges Mal gelüftet oder gegossen - es ist mit einer Glasscheibe abgedeckt und mit  Wachstuch beschattet. Die Moose liegen ohne Substrat direkt auf dem Glasboden - erstaunlich, dass das so gut funktioniert.
Die Äste mit den Flechten musste ich ja letztes Frühjahr entfernen, nachdem sie zu schimmeln begannen.
Dieses Mal hab ich lediglich ein paar Tassen Wasser nachgefüllt und dann den Laden wieder dicht gemacht - mal sehen, wie es weitergeht. Das blühende Unkraut  (Cardamine hirsuta, das behaarte Schaumkraut) hab ich dann doch lieber ausgezupft, bevor es sich recht arg versamt.

Pflegeleichter geht's nicht - ich bin begeistert!














Kommentare:

  1. Moose sehen echt cool aus, kannte ich so gar nicht.
    Kennst du dich mit Heizungen fürs Aquarium aus? Habe beim googlen www.regelheizer.de gefunden, aber vllt hast du ja noch mehr Tipps für mich. :)

    Lg Peter

    AntwortenLöschen
  2. Hier wirst du bestimmt fündig Peter:
    http://www.flowgrow.de/technik/ - da gibts auch einen Chat zum fachsimpeln...

    Schöne Grüße
    Ev

    AntwortenLöschen
  3. Boy Ev, like some of Marcel's, many of yours look like science as well. Congratulations!

    AntwortenLöschen
  4. Thank you very much Rob - glad you like it!
    Kind regards
    Ev

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ev! Schreib doch mal wieder was ... ist so ruhig hier :)

    Lieber Gruss, Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast recht Anne,
      werd dir gleich mal meine neuesten Primeln zeigen :) Sind sie nicht schön?

      Zur Zeit verrinnt mir echt die Zeit zwischen den Fingern...

      Liebe Grüße
      Ev

      Löschen
    2. Hallo Ev, leider hab ich die Primeln nicht gesehen! Wo sind sie? Schön, dich mal wieder zu lesen :)

      Wünsche dir immer einen kleinen Geheimvorrat an Zeit!

      Lieber Gruss
      Anne

      Löschen
    3. Sorry Anne - da kam noch Arbeit dazwischen - aber jetzt sind sie da! :) Extra für dich!
      Vielen lieben Dank für den kleinen Geheimvorrat an Zeit - kann ich gut gebrauchen!

      Herzliche Grüße
      Ev

      Löschen