Freitag, 3. April 2015

Etwas umgeräumt...

Das vorhandene Hardscape habe ich etwas umgeräumt und eine Menge Pflanzen entsorgt -
aber  außer den Blauen Neon ist nichts Neues dazugekommen...

Habe die Wurzel, die am linken unteren Baumstumpf rechts  angefügt war  oben, etwa in der Mitte des Beckens,  links an die  Riesenmmangrovenwurzel angesetzt - aber  das ist noch nicht die optimale Lösung. Ich glaub unten war sie doch besser  - zumindest, wenn sie nicht zugewachsen ist (--> so war's davor)
Freu mich über Euere Meinungen...


Im Garten  ist inzwischen der Frühling eingezogen - guckt mal beim Gartenspziergang...

Kommentare:

  1. Guten Morgen, ich hab Dein Blog heute entdeckt und hier und da gestöbert.
    Wunderschön was Du aus Moos machst, Dein Umsetzungen gefallen mir echt gut!
    herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Danke schön Elisabeth,

    ich freu mich immer wenn's gefällt.

    So ein Moosgärtchen unter Glas - wär das nicht auch was für Robert?
    Ich mach das oft mit Kindern - es reicht jedes größere Schraubglas!
    Die kleinen Biotope halten oft jahrelang her, auch ohne große Pflege - nur im Schatten müssen sie stehen!

    AntwortenLöschen