Freitag, 28. Dezember 2012

Hab mal ein bißchen rumgeräumt...

    ist zwar noch lange nicht fertig, aber man sieht schon, wo es hingehen soll:
    Viele enge Schluchten im ganzen Becken und ein paar Sandbuchten im Vordergrund...
    Die neuen riesigen Lavabrocken links sind leider noch wenig begrünt.

Kommentare:

  1. Liebe Ev

    Danke für deinen Besuch auf meinem Blog! Muss noch ein wenig Lobhudeleien für dich loswerden, das mach ich gleich hier und jetzt!

    Eigentlich hat mich erst dein Blog davon überzeugt, dass ich auf dem richtigen Weg bin was das Aquarieren anbelangt. Deine Liebe zu den Pflanzen, den Tieren und dem kreative Gestalten ist so deutlich spürbar, dass ich mich gleich wohl gefühlt hab.

    Habe jetzt viel gelesen in Foren und Büchern und die Aquarianer-Gemeinde scheint mir doch recht technikbezogen und -verliebt zu sein, was mich eher abschreckt. zB das ganze mit den Co2-Anlagen und den zusätzlichen Gadgets!

    Daher ist es so schön für mich, hier bei dir und auf Flowgrow auf Menschen zu stossen, denen die auch die Pflanzen und das Gestalten wichtig sind! Liebe zu all diesen wunderbaren Lebensformen und die Liebe zu der schönen Form. Ich komme selber aus der kreativen Ecke (bei mir grafische Branche).

    Deine Moosgärten sind mir so vertraut, experimentiere ich doch mit Ähnlichem, komme aus eine Dynastie von Gartenfreaks ;) – und das hat mir gezeigt, dass ich einfach auch eine kindliche Freude daran haben kann, etwas auszuprobieren, dass es nicht nur um die richtige Technik und das Equipment geht.

    Einen ganz lieben angemoosten Gruss ;)

    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Recht herzlichen Dank Anne -

    einfach schön, wenn sich Gleichgesinnte finden...
    und einen dicken angemoosten Gruß zurück
    von Ev

    AntwortenLöschen