Dienstag, 11. Oktober 2011

Ich hab mir ein neues Würzelchen gegönnt!

Im Gartencenter hab ich mich schwer in ein großes Stück Mangrovenholz verguckt - zwei Tage  später  bin ich mit bangem Herzen nochmal hingefahren und es war tatsächlich noch nicht verkauft:

Voilà - mein neues Würzelchen von allen Seiten!

Es soll auf die rechte Seite des Beckens komen - momentan gefällt mir die 1. Version am besten. So werden die vielen Verästelungen später nicht  total von den höheren Pflanzen verdeckt. Was meint Ihr?


Übrigens: 
Akeleiblätter und auch verschiedenes anderes Grünzeug, welches man kopfüber ins Wasser taucht 
(um zum Beispiel die anhaftenden Blattläuse zu verfüttern) schimmert unter Wasser  wie verchromt - hochglänzend silbrig überzogen: Probiert es aus, es sieht faszinierend aus! 

Kommentare:

  1. Hallo Ev! Also mir gefällt auch die erste Version am besten!Eventuell würde Nr. 3 auch gut aussehen, aber bei 1 zeigen die filigranen Teile nach oben und in die Mitte und es wirkt nicht so blockig.(hört sich bißchen blöd an, aber Du weißt sicher was ich meine.
    Grüße aus Norwegen von Jutta!

    AntwortenLöschen
  2. Genau Jutta, sehe es auch so, außerdem ist die Wurzel dann oben relativ gerade abgeschnitten, das finde ich passend - ich werde versuchen sie bis an die Wasseroberfläche anzuheben, damit der rechte Hintergrund gut ausgefüllt ist...

    Kanns kaum mehr erwarten das endlich auszuprobieren, aber eine Weile muss ich leider noch warten, bis ich genug Zeit habe. :-(

    Grüße nach Norwegen von Ev

    AntwortenLöschen